Red x Grey durch den Herbst

full_frontal_acne_filippa_k_aigner_vintage

In den letzten Wochen habe ich euch bereits begeistert von den Acne Jensen Boots, dem Long-Cardigan von Filippa K und der Vintage Aigner Tasche berichtet – und wie soll es sein? So sieht im Moment tatsächlich meine Herbst-Uniform aus: Schlichte Jeans, ein wechselndes Oberteil und Gürtel und immer dabei: Boots, Bag und Cardigan. Nach einem Klick gibts mehr Fotos vom Look!


During the last week I already told you about the new Acne Jensen Boots, the long-cardigan and the suiting red Aigner bag for the shoes, as well as the awesome second-hand online shop where I found it –  and as already expected: It’s basically my autumn uniform. I just add some plain jeans, a shirt and some accessories. After a click you’ll see more of this look!

acne_jensen_2 brooch_detail

Lieblingsdetail im Moment? Diese Flohmarkt-Fund Brosche! Ich mag es die Brosche nicht wie gewöhnlich an der Brust, sonder am Ärmel oder am Kragen zu tragen. Hier konntet ihr sie schon öfter sehen.


My favorite Detail at the moment? This flea-market brooch! I really like to wear it on the sleeve or the collar. Here are some more looks with it.

close_up_filippa_k Hose_richten_ jensen_boots underhalf

full_frontal_acne_filippa_k_aigner_vintage

Shop the Look:

Cardigan from Filippa K (Fair Wear Foundation) – shop similar here

Shirt from & other stories (old) – shop similar sustainable alternative here or here

Trousers from H&M Conscious Collection – shop similar fair alternative here

Shoes from Acne Studios (Fair Wear Foundation) – shop here

Belt taken from an armedangels dress – shop here

Bag Vintage Aigner – shop similar here

Sunnies from Jutka&Riska  – shop similar here

BE A LIKER – SHARING IS CARING

Kategorie Uncategorized

Ich liebe ästhetik. Ich liebe Mode, Interior, Lifestyle. Doch was ich auch liebe ist unsere Erde und die Natur in der wir leben. Ich bin davon überzeugt, dass wir nur im Einklang mit Natur, Mitmenschen und unserer Umgebung ein glückliches Leben führen können. Meiner Meinung nach ist die ideale Lösung, ein neues Wirtschaftssystem zu entwickelt, worin Ressourcen nicht verbraucht, sondern Gebraucht werden. Eine Permakultur der Modeindustrie, sozusagen. Da müssen wir hin.

21 Kommentare

  1. Also das Outfit trifft wirklich haargenau meinen Geschmack und würde ich sofort so übernehmen! Die Schuhe sind wahrhaftig ein Traum…da muss ich doch gleich mal stöbern. 🙂 Toll siehst du aus!

  2. Tolles Outfit. Die Tasche und die Schuhe gefallen mir besonders gut und lassen das komplette Outfit viel eleganter wirken. Großes Like
    LG

  3. Tolles Outfit. Die Tasche und die Schuhe gefallen mir besonders gut und lassen das komplette Outfit viel eleganter wirken. Großes Like
    LG

  4. Liebe Anni, die Schuhe sind ein Traum! Das ganze Outfit ist echt mega schön! Cool, dass du dich auch für faire Kleidung interessierst. Ich würde auch gerne mehr, bzw. überhaupt mal, faire Kleidung kaufen. Hast du irgendwelche Tipps?

    LG Neele

  5. Liebe Anni, die Schuhe sind ein Traum! Das ganze Outfit ist echt mega schön! Cool, dass du dich auch für faire Kleidung interessierst. Ich würde auch gerne mehr, bzw. überhaupt mal, faire Kleidung kaufen. Hast du irgendwelche Tipps?

    LG Neele

  6. Ich habe im Moment auch dauernd meinen Longcardigan an, beste Anschaffung des Jahres 😀
    Ich bin mir immer nur ein bisschen unsicher welche Jacke ich denn am besten dazu anziehe und bleibe bis jetzt immer bei meiner Lederjacke.
    Liebe Grüße 🙂

    • Salut Leni, ich trage meistens meinen schwarzen Trenchcoat drüber – hat die gleiche Länge, deswegen passt das super! 🙂

  7. Ich habe im Moment auch dauernd meinen Longcardigan an, beste Anschaffung des Jahres 😀
    Ich bin mir immer nur ein bisschen unsicher welche Jacke ich denn am besten dazu anziehe und bleibe bis jetzt immer bei meiner Lederjacke.
    Liebe Grüße 🙂

    • Salut Leni, ich trage meistens meinen schwarzen Trenchcoat drüber – hat die gleiche Länge, deswegen passt das super! 🙂

  8. Pingback: favorites of the week | clarabour.de

  9. Pingback: favorites of the week | clarabour.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.